Kommunikation - Das Thema Nr. 1

Fortbildung
-

Immer wieder stehen Mentoren_innen vor der Aufgabe notwendige Kritik äußern zu müssen ohne eine Beziehungsstörung zu riskieren. Sie begleiten die Mentees bei schwierigen Gesprächen mit Lehrern_innen, Vorgesetzten oder bei Ämtern. Wie ist es also möglich, den passenden Ton zu treffen oder unterstützende Worte zu finden, die für ein konstruktives und unterstützendes Klima im Mentoringprozess sorgen?
Sensibilisieren Sie sich in diesem Workshop für Ihr eigenes kommunikatives Verhalten und erlernen Sie hilfreiche kommunikative Techniken.

In diesem Workshop lernen die Workshopteilnehmer_innen:
- die Laster der Gesprächsführung
- die Personenzentrierte Gesprächsführung (Carl Rogers)
- systemische Fragetechniken

Neben Rollenspielen und Theorie bietet sich Raum und Zeit für Beispiele aus Ihrer Mentoring­praxis. Mit supervisorischen Methoden werden diese beleuchtet und bearbeitet.

Wo: Haus der Diakonie, Paulsenstr. 55/56, 12163 Berlin

Anmeldung: Bis zum 11. Januar an regie@ausbildungsbruecke.de

Share