Impact-Techniken

Fortbildung
-

Mit Kreativität und Freude zu mehr Effizienz im Mentoring!

Im Mentoring reichen Gespräche oft nicht aus. Mentoren und auch Mentees sind nicht selten ratlos und entmutigt. Damit Änderungsprozesse nicht stocken oder gänzlich stagnieren, sorgen Impact-Techniken für neuen Schwung oder sind bereits am Anfang der Beratung einprägsame Unterstützer.
Auf alle Sinneskanäle fokussiert und unter Zuhilfenahme von Objekten wie z.B. Knete, Puzzle­teilen und Klebezetteln prägen sich neue Sichtweisen leichter ein und sorgen für eine nachhaltige Wirkung in Veränderungsprozessen.
Die Arbeit ist spielerisch-kreativ und macht Freude!

Themen
- Einsatz von Alltagsobjekten
- Bewegungselemente
- Arbeiten mit Überraschungen


Zusätzlich bietet sich Raum und Zeit für Beispiele aus Ihrer Mentoringpraxis. Mit super­visorischen Methoden werden diese beleuchtet und bearbeitet.

Wo? Schönhauser Allee 141, Hinterhaus, 1. OG

Anmeldung: Bis 8. März an regie@ausbildungsbruecke.de

Share