Hausaufgaben ohne Stress

Fortbildung

Ehrenamtliche Hausaufgabenhelferinnen und -helfer sehen sich vielfältigen Anforderungen gegenübergestellt. Da sind nicht nur die fachlichen Themen, bei denen sie manchmal an ihre Grenzen stoßen. Häufig beobachten sie, dass ihre Schützlinge ungeduldig und unselbständig sind, sich verzetteln oder sogar vor bestimmten Dingen Angst haben. Der Bildungsdruck in Deutschland ist sehr hoch, oft wird das Selbstwertgefühl der Jugendlichen angegriffen. Wie damit umgehen und zum guten Motivator werden? Was können Sie als ehrenamtliche Helferinnen und Helfer tun, um Ängste abzubauen, die Konzentration und die Motivation zu erhöhen?

Im Workshop werden zu Beginn ganz konkrete Fälle gesammelt. Dann erleben und erlernen die Teilnehmenden, wie sie ihren Schützlingen helfen können bei Selbstmotivation, Konzentration, guter Zeitplanung und dem Zusammenleben in der Gruppe. Zum Abschluss werden die eingangs gesammelten Fälle aufgegriffen und konkrete Lösungen besprochen.

Dieser Workshop findet in Kooperation mit der VHS Schöneberg statt, die diesen Termin extra für unser Projekt anbietet. Die Anmeldung erfolgt über die Website der VHS:

https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=513409

Ort: VHS Schöneberg, Raum 019, Untergeschoss, Barbarossaplatz 5, 10781 Berlin

Leitung: Monika Girgenti

Share