Infos zum Mentoring

Wir stellen dir für die Zeit deiner Ausbildung einen Mentor oder Mentorin zur Seite, die dir mit ihren eigenen Lebens- und Berufserfahrungen zur Seite steht. Du wirst durch den Mentor oder die Mentorin unterstützt, deine Ausbildung bestmöglich zu meistern.

Bei Bedarf helfen sie dir beim Lernen oder bei Sprachproblemen, unterstützen dich bei Konflikten im Ausbildungsbetrieb oder bei Praktikumsbewerbungen, begleiten dich bei Schwierigkeiten mit Ämtern oder bei der Bewältigung persönlicher Herausforderungen. Du bestimmst, in welchem Bereich dich der Mentor oder die Mentorin unterstützen soll!

Die Teilnahme am Projekt ist für dich kostenlos! Voraussetzung ist, dass du dich in einer dualen Ausbildung in der Dienstleistungsbranche oder in der schulischen/dualen Ausbildung in der Gesundheitsbranche in Berlin befindest!

 

So wird’s gemacht

Erster Schritt

Du nimmst Kontakt zu uns auf und erzählst wobei Du Unterstützung benötigst. Dafür kannst du das untenstehende Formular nutzen, uns anrufen oder per Mail/WhatsApp kontaktieren.

Zweiter Schritt

Nach einem persönlichen Kennenlernen mit dir suchen einen passenden Mentor bzw. eine passende Mentorin für dich. Dabei nehmen wir Rücksicht auf deine Wünsche.

Dritter Schritt

Du und dein Mentor oder deine Mentorin lernt euch bei einem unverbindlichen Treffen kennen. Wir begleiten euch dabei.

Vierter Schritt

Nach diesem Gespräch entscheidest du, ob du mit dem Mentoring beginnen möchtest. Wichtig ist dabei, ob du dich bei diesem Mentor oder dieser Mentorin wohlfühlst.
Wenn du dich für das Mentorat entscheidest, bestimmt ihr gemeinsam wo und wie oft ihr euch treffen wollt. Alles was ihr während eurer Treffen besprecht wird natürlich vertraulich behandelt.

Kontaktformular

Eure Nachricht
Eure Daten
W/M
Share